Mieten Sie Ihre Traumwohnung

Sie suchen eine Wohnung zur Dauermiete? Wir sind Ihnen gern bei der Suche nach einer Mietwohnung im Klützer Winkel, egal ob möbliert oder unmöbliert, behilflich! Teilen Sie uns gerne Ihre Suchkriterien mit. Vielleicht finden wir eine passende Wohnung für Sie.

Möblierte 2-Zimmer-Wohnung mit Meerblick zur befristeten Festvermietung

Dünenweg 21 - 23 | 23946 Ostseebad Boltenhagen
Nutzungsart:
Wohnen auf Zeit
Vermarktungsart:
Miete/Pacht
Objektart:
Wohnung
Objekttyp:
Apartment
Zurück Vor Drucken

Daten im Überblick

Hauptkriterien

Wohnfläche ca.:
55,90 m²

Ausstattung

Ausstattung
GEHOBEN
Dusche
Einbauküche
Fliesenboden
Parkettboden
Zentralheizung
Fussbodenheizung
Gasbefeuerung
Personenaufzug
Nordbalkon bzw. Terrasse
vollständig möbliert
Kabel / Sat / TV Empfang
Teilunterkellert
Fahrradraum
Walmdach
Massivbau
Meerblick

Zustand

Baujahr:
2012
Erschließung:
Gas

Energiepass

Energieausweis Energieausweis
Energiepass Art:
Bedarf
gültig bis:
05.12.2022
Endenergiebedarf:
68,08
Primärenergieträger:
Gas
Ausstelldatum:
06.12.2012
Erstellungsdatum:
2008

Daten zum Objekt

Die komplett möblierte 2-Zimmer-Wohnung mit Meerblick lädt zum Wohlfühlen ein! Sie befindet sich im zweiten Obergeschoss des Eigentumswohnungs-Ensembles "Residenz Düne 21-23". Mit dem Aufzug kommen Sie direkt aus der Tiefgarage (Gartengeschoss) bis vor die Wohnungstür. Große Balkonelemente und bodentiefe Fenster sorgen für helle, lichtdurchflutete Räume. Die Wohnung besitzt eine voll ausgestattete Einbauküche bzw. ist hochwertig eingerichtet.

Die 2-Zimmer-Wohnung bietet Ihnen einen wunderschönen Blick auf die Ostsee/ das Meer bzw. auf die Seebrücke von Boltenhagen.

Lage

Nur "einen Steinwurf" von den Hansestädten Lübeck, Hamburg, Wismar und der Landeshauptstadt Schwerin entfernt, befindet sich das drittälteste Seeheilbad Deutschlands – Boltenhagen. Im Dünenweg 21, einer zentrumsnahen, in Boltenhagen einzigartigen Lage, befindet sich das Eigentumswohnungs-Ensemble, welches auf Grund seiner Architektur, Konzeption und Ausstattung an der Ostseeküste eine Rarität ist.

Seit der ersten urkundlichen Erwähnung Anfang des 14. Jahrhunderts war Boltenhagen ein eher bescheidenes Fischer- und Bauerndorf. Der 4,5 km lange Strand wurde 1803 von der Familie Bothmer entdeckt. Am Anfang des 19. Jahrhunderts begann mit der Aufstellung erster Badekarren am Strand der Badebetrieb. Immer mehr Pensionen, Logierhäuser und Hotels entstanden zum Zwecke der Kur im kleinen Badeort.

Die Geschichte des Grundstückes Dünenweg 21 beginnt 1827, als hier als erstes ein Haus gebaut wurde, das bewusst zur Vermietung geeignet war. Von Fritz Reuter wird erzählt, dass er auf eben dieser Parzelle erstmals 1855 in Boltenhagen Urlaub machte. Nach 1990 kam der richtige Aufschwung für Boltenhagen. Neben dem Bau moderner Gästewohnungen hat man es nicht versäumt, die alte Bäderarchitektur sorgfältig zu restaurieren. Hierzu gehören die 290 m lange Seebrücke, villenartige Ferienhäuser, der Kurpark, die lange Strandpromenade, schilfgedeckte Hallenhäuser im alten Ortskern und auch das TUI Ferienressort "Weiße Wieck" mit zwei Hotels und einem Yachthafen.

Boltenhagen ist "ganzjährig geöffnet" – was man nicht von jedem Ort an der Ostseeküste behaupten kann. Eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur mit diversen Restaurants, Cafés, Ärzten und weiteren Einrichtungen ermöglicht es, dass man sich in Boltenhagen schnell zu Hause fühlt und es Heimat auf Zeit oder für immer werden kann. Skipper und Wasserwanderer werden sich in der Marina Boltenhagen genauso wohl fühlen wie Golfspieler auf dem bekannten Golfplatz in Hohen Wieschendorf oder Naturliebhaber inmitten einer Auen-, Felder- und Parklandschaft.

Im Vergleich zum Binnenland hat die Ostseeküste Boltenhagens eine geringere Schwankung der Lufttemperatur und das Klima wird wesentlich vom Wärmespeichervermögen der Ostsee beeinflusst. Die jodhaltige Luft empfiehlt sich besonders für Menschen mit Haut- oder Atemwegserkrankungen oder allgemeine Infektanfälligkeit. Die gesundheitsfördernde Wirkung im Ostseeheilbad Boltenhagen ermöglicht Erholung und Regeneration.

Ausstattung

- Wohnzimmer mit integrierter Küche (Einbauküche)
- Schlafzimmer mit Meerblick
- innenliegenes Duschbad mit Waschtisch
- separat abgetrenntes WC mit Waschtisch
- großzügiger Balkon mit Meerblick
- Fußbodenheizung in allen Räumen (Raumthermostate)
- hochwertige Fliesen im Bad
- Parkett im Wohn-/ Schlafzimmer
- TV-Anschluss über SAT-Anlage

Lageplan

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen